Coworking Space

Da sich die Forderungen des Marktes ständig ändern, entstehen immer mehr kreative Büromöglichkeiten. Coworking Space ist eine alternative Art zum konventionellen Büro. Es ist vielmehr ein Gemeinschaftsbüro für die Gründer, aber auch für Freiberufler. In einem Coworking Space arbeiten viele Menschen gemeinsam oder einzeln für sich. Jeder, der ein Büroarbeitsplatz sucht, kann im Coworking Space einen Schreibtisch mieten. Es stellt eine sehr gute Alternative zum Heimbüro dar. Nicht nur die Infrastruktur, sondern auch der alltägliche Gang ins Büro bieten somit die Möglichkeit, dass Arbeitsroutinen entwickelt werden. Diese wiederum lassen eine effektivere und produktivere Arbeitsweise entstehen. Hierbei profitieren nicht nur Existenzgründer vom gegenseitigen Austausch mit Gleichgesinnten.

Was ein Coworking Space betrifft, ist dort alles vorhanden – vom WLAN bis hin zum Bürostuhl. Jeder entscheidet selbst, ob er nur einen oder gleich mehrere Arbeitsplätze mieten möchte. Coworking Spaces bieten sehr viele Vorteile – vor allem für Existenzgründer. Sie sind die ideale Möglichkeit, einen preiswerten Arbeitsplatz in einem professionellen Umfeld zu schaffen. Außerdem hat man hier die Gelegenheit, sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Es sind allerdings auch einige negativen Aspekte des Coworking Space zu nennen. Zum einen ist hier der Lärm zu erwähnen, da es lauter ist als im Heimbüro und zum anderen die Miete, die gezahlt werden muss.

Auch die großen Unternehmen sind zunehmend an der Nutzung von Coworking Space interessiert. Für diese Unternehmen stellt der Coworking Space eine nachhaltige Lösung für den Wachstum und für die Entwicklung dar. Auf diese Art und Weise können die Unternehmen enorme Kosten einsparen und dabei schnell auf die Veränderungen in dem Marktumfeld reagieren. Sollte mehr Service gewünscht werden, so sind Coworking Spaces und Business Center die richtige Wahl, da hier neben der Büroausstattung auch ein Sekrätariatsservice präsent ist. Die geschulten Bürokräfte empfangen die Gäste der Mitglieder des Coworking Space oder nehmen Telefonate entgegen.

Coworking Spaces findet man in allen deutschen Großstädten. Was die Zahl der Coworking Spaces betrifft, so hat Deutschland mit rund 250 Coworking Spaces die Nase vorn. Sogar in der weltweiten Rangliste ist Berlin auf Platz drei und hat somit mehr Coworking Spaces als etwa London oder New York.

Bei der Auswahl eines Coworking Space sind einige Dinge zu beachten. Es sollte beispielsweise auf die Öffnungszeiten geachtet werden. Einige sind sogar 24 Stunden und sieben Tage die Woche hindurch geöffnet. Man kann auch nachfragen, ob man es auf eine Woche oder einen Monat mieten kann, um zu sehen, ob einem das Umfeld passt oder nicht. Man sollte sich vorher danach erkundigen, um zu sehen, wer in einem bestimmten Space arbeitet. Da jedes Coworking Space etwas Spezielles anbietet, sollte man sich nach den passenden Extras erkundigen – je nachdem was man sich wünscht. Sei es ein Schließfach, eine Kaffee-Ecke, ein Kicker oder etwas ganz anderes.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *